Prof. James A. Shapiro: Darwinismus ist nicht länger die Lösung

“Die Kollegen, die an der Genomsequenzierung arbeiten, an molekularen Stammbäumen usw., die ahnen alle, dass ihre Resultate dazu beitragen müssten, die Evolutionstheorie zu erneuern, dass Darwinismus nicht länger die Lösung ist und wir eine moderenere, komplexere Theorie brauchen. Aber die meisten trauen sich nicht, es zuzugeben.” Prof. James A. Shapiro, Molekularbiologe an der Universität Chicago, […]

Luthers Entdeckung des Evangeliums

Im Frühjahr 1516 schreibt Luther dem Augustiner Georg Spenlein nach Memmingen: „Im übrigen begehre ich zu wissen, wie es um deine Seele bestellt ist, ob sie nicht endlich lernt, in Christi Gerechtigkeit Ruhe zu finden … Du lebtest bei uns auch in diesem Glauben, vielmehr in diesem Irrtum. Ich war auch darin befangen, doch jetzt […]

John Worth: “Dann ist man als Atheist in einer schwierigen Rolle.”

“Es gibt viele Sachen, die Kirchen und andere religiöse Gruppen in Großbritanien und überall auf der Welt anstoßen, nehmen sie nur das das caritative Engagement oder die Fürsorge an Menschen in extremen Situationen wie Trauerfällen. Da spielt Religion eine entscheidende, positive Rolle. Dann ist man als Atheist immer in einer schwierigen Rolle: Man sieht, dass […]

Bauer, Katze, Schwein – Veranschaulichung

Unser Pastor hat diesen Sonntag eine ganz interessante Veranschaulichung erzählt. Ein Bauer hatte ein Schwein und eine Katze. An der Katze mochte es besonders ihre Reinlichkeit. Er wünschte sich auch für sein Schwein, dass es so reinlich wie die Katze wäre. So stellte er das Schwein in den Hof und spritzte es mit dem Wasserschlauch […]