Kann Gott etwas bereuen?

Unter anderem spricht 1. Mose 6,6 davon: „Und es reute den HERRN, dass er den Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es bekümmerte ihn in sein Herz hinein.“ (ELB) Was ist aber damit gemeint? Bedeutet es, dass Gott vorher etwa nicht wusste was passieren würde? Arnold G. Fruchtenbaum liefert da einen schönen Kommentar: „Genesis 6,6 offenbart […]

Schweigen lernen…

“Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und 50 Jahre, um Schweigen zu lernen.” Ernest Hemingway via stefanhaensch.de

Über Gott und die heilige Dreieinigkeit

Das baptistische (reformierte) Glaubensbekenntnis von 1689 beeindruckt mich. Vor allem der Abschnitt über Gott macht mir seine Größe immer wieder neu deutlich: Über Gott und die heilige Dreieinigkeit 1. Der Herr, unser Gott, ist der einzige, lebendige und wahre Gott.1 Er erhält sich in und durch sich selbst2 und ist unendlich in seinem Dasein und […]

Wer die Geschichtsbücher schreibt…

„Solange die Löwen nicht ihre eigenen Geschichtsschreiber haben, werden die Jagdgeschichten immer den Ruhm des Jägers verkünden.“ (Afrikanisches Sprichwort)

Die Einstellung deines besten Mitarbeiters

Dieser Artikel von Stefan Hänsch hat mich die letzten Tage wirklich beschäftigt. Und weil ich die Geschichte sehr cool finde möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Den Artikel findet ihr auch hier: http://www.stefanhaensch.de/?p=1525 Während des spanisch-amerikanischen Krieges im Jahre 1899 wurde auf der Insel Kuba einer der Generale der Vereinigten Staaten, Garcia, mit seinen Truppen […]