MrJugendarbeitFacebookCover
WISSEN WAS JUGENDLICHE BEWEGT

Newsletter für Jugendarbeit

Hi lieber Jugendleiter,

Willkommen zur dieswöchigen Ausgabe des MrJugendarbeit.com Newsletters von Andy Fronius. Wenn du die letzte Ausgabe verpasst hast, kannst du sie hier nachlesen. Und wenn dir dieses Projekt hilft, würde ich mich freuen, wenn du es mit einer Spende unterstützt. Ich investiere jede Woche unzählige Stunden und Ressourcen in die Plattform. Jede kleine Unterstützung hilft enorm. Und wenn du bereits spendest: DANKESCHÖN.

Drei Dinge diese Woche

1. Der Jesus der Generation Z

Worum es geht: Im Gegensatz zu früheren Generationen ist es laut Barna unwahrscheinlich, dass junge Evangelikale, die die Kirche verlassen, zu ihr zurückkehren werden.

Was es mit Umweltschutz zu tun hat: Schüler der »Generation Z« scheinen aus verschiedenen Gründen ihre Religion zu verlieren: Da ist einerseits die wachsende Spannung zwischen evangelikalen Christen und Politik in den USA. Andererseits haben viele Teens den Wunsch, den Glauben auf Themen anzuwenden, bei denen ihre Eltern häufig anderer Meinung sind. Das ist beispielsweise bei Themen wie Umweltschutz, globaler Erwärmung oder sozialer Gerechtigkeit der Fall. Kurz gesagt: Jugendliche von heute finden es schwieriger, den ihnen überlieferten Glauben in ihre persönlichen sozialen und politischen Positionen zu integrieren. Wenn deine Teenager alles infrage stellen oder Bibeltexte auf eine Weise interpretieren, die dir fremd erscheint, habe keine Angst. Was sie tun, ist sehr natürlich und gesund. Unsere Aufgabe als Eltern und Jugendleiter ist es, ihnen dabei zu helfen, das Christentum nicht nur zu zerpflücken, sondern ein ganzheitliches, lebendiges Glaubensverständnis zu entwickeln. Einen Glauben bekommen, der all diese Themen aus der Perspektive von Jesus betrachtet.

2. Kanye: »Jesus Is King«

Für den Fall, dass du es irgendwie verpasst hast: Kanye hat endlich sein mit Spannung erwartetes neuntes Album mit dem Titel »Jesus Is King« veröffentlicht. Wie meist bei neuen Alben von ihm löste das eine Kontroverse aus. Diesmal aber, weil es ein Gospel-Album ohne Schimpfwörter ist. Sowohl die Musikwelt als auch die Christliche Welt rätseln über seinen »neuen Glauben« und versuchen, die Botschaft zu verstehen.

Ist der »Ich bin ein Gott«-Rapper jetzt Christ ist oder benutzt er Jesus nur dazu Geld zu verdienen? Eine wichtige Frage für musikbegeisterte Teenager. Ist er ein Christ? Wenn ja, kann ich dann all seine Musik hören? Bedeutet das, dass es in Ordnung ist, Pornos zu schauen? Schließlich hat er offen über seinen Porno-Konsum gesprochen und sogar die ersten PornHub-Auszeichnungen kreativ inszeniert. Viele Fragen und eine gute Gelegenheit, ein offenes Gespräch über das Thema anzufangen. Das wird zwar nicht ganz leicht, denn eine Vielzahl an Artikeln über seine Geschichte und Theologie belegen, dass es bei ihm keine eindeutigen Antworten gibt. Und genau aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir
  1. Mit unseren Jugendlichen das Gespräch über Musik und Theologie beginnen.
  2. Und dass wir diesen Dialog offen halten.
  3. Und gute Fragen stellen. Wenn deine Jugendlichen zum Beispiel fragen: »Ist Kanye Christ?«, kannst du die Gegenfrage stellen: »Was bedeutet es für dich, Christ zu sein?« Lass sie sich eine Zeit lang mit der Frage auseinandersetzen und erinnere sie daran, dass es nicht unsere Aufgabe ist, die Herzen unserer Mitmenschen zu beurteilen. Das ist schließlich Gottes Job. Du kannst auch fragen: »Welche Art »Christentum« verbreitet Kanye? Was zeigt es von Jesus und seiner Liebe? Deckt es sich mit dem, was die Bibel sagt? Warum oder warum nicht?« Weitere Diskussionsfragen kannst du diesem Artikel entnehmen.
Das funktioniert meistens besser als eine einfache »Ja« oder »Nein« Antwort. Und so kommt man dann auch zu anderen Gesprächsthemen, die sonst nicht aufgetaucht wären. Also eine echte Gelegenheit unseren Jugendlichen beizubringen, alles mit dem Maßstab Christi selbst abzuwägen: einschließlich ihrer Lieblingskünstler und der Trends unserer Zeit.

3. Angst vor TikTok

Worum es geht: Die US-Regierung hat Angst vor TikTok. Senatoren fordern eine Untersuchung der chinesischen App aus Sorge um die nationale Sicherheit. Es gilt herauszufinden, ob die chinesische Regierung über die App Daten sammeln und amerikanische Wähler beeinflussen kann.

Die Führung von TikTok antwortete, dass sie diese Bedenken »äußerst ernst« nimmt und von keiner staatlichen Stelle gezwungen wird, Inhalte zu zensieren oder Daten herauszugeben. Es lohnt sich, deine Jugendlichen daran zu erinnern, dass TikTok ein Unternehmen ist, das nicht nur Aufmerksamkeit in Geld umwandelt. Die Plattform kann, wie andere Soziale Netzwerke auch, Nutzermeinungen manipulieren.
AN EINEN FREUND WEITERLEITEN / ONLINE LESEN

Spenden = Wertschätzen

Ich investiere ungeheuer viel Zeit, Gedanken, Leidenschaft und Ressourcen in den Newsletter für Jugendarbeit, der kostenlos und *ähem* werbefrei bleibt und durch Spenden ermöglicht wird. Wenn du in meinem Newsletter Informationen, Impulse oder Materialien findest, die dir weiterhelfen, kannst du ihn mit einer Spende unterstützen. Und wenn du bereits spendest, möchte ich aus tiefstem Herzen DANKE sagen.

Monatliche Spende

Mit einer monatlichen Spende deiner Wahl, vielleicht irgendwo zwischen einem Kaffee und einem Mittagessen, könntest du mein Unterstützer werden.

Einmalige Spende

Oder werde spontaner Förderer vom Newsletter für Jugendarbeit, mit einer einmaligen Spende in beliebiger Höhe. Damit hilfst du, die Welt zu verändern.

Tipps für deinen Bühnenauftritt

TippsfürBühnenauftritt
Auf dem Willow Youngster Kongress hatte ich das Privileg Ruben Turbanisch, Theaterregisseur und Coach für Stageperformance zu interviewen. Er verrät seine Tipps und Tricks um Redner für einen Bühnenauftritt vorzubereiten:
  • Die Einteilung der Bühne: Wo steht man am besten auf der Bühne?
  • Auf der Bühne bewegen: Ganze Schritte gehen und wann stehen?
  • Wie kann man sich schlechte Rede-Gewohnheiten ab eignen?

Win oder Fail - Stunt Edition

Ein Ratespiel, bei dem deine Schüler voraussagen müssen ob das jeweilige Stunt-Video ein Win oder ein Fail wird. Die Spieler haben jeweils 20 Sekunden Zeit um sich im Raum auf die „Win“ oder die „Fail“ Seite zu stellen. Liegen sie richtig? Dann kommen sie eine Runde weiter...

Inhalt:
• Spielanleitung (JPG Slides)
• 13 Frage und Antwort Videoclips (MOV Dateien)

0,00

Jetzt kaufen
Win oder Fail - Stunt Edition
Jugendleiter Gruppe

Facebook Gruppe für Jugendleiter

Möchtest du dich mit Jugendleitern vernetzen? In unserer geschlossenen Facebook Gruppe für Jugendleiter tauschen wir uns über Ideen aus und helfen einander weiter.

Auf der Suche nach einem passenden Spiel oder einer Andacht für deine nächste Gruppenstunde? Schau dir an, was andere Jugendleiter schreiben. Wir freuen uns auf dich!
facebook twitter instagram youtube website 
MrJugenarbeit_logo1