🕹️ Gaming🎉 Spiele

Among Us: das ultimative Partyspiel der Covid-Ära

Among Us: das ultimative Partyspiel der Covid-Ära

Der Indie-Spiel Überraschungshit für Jugendarbeit: Begleite deine Crew Kollegen in einem Multiplayer-Spiel über Teamwork und Verrat! Es spielt sich ähnlich wie Werwolf oder Mafiosi, aber online.

Among Us hat das geschafft, was bislang nur sehr wenige Games erreichten: Nach einem durchschnittlichen Release zum Hit zu werden. Spielten den Titel anfangs nicht einmal mehr als 20 User gleichzeitig, sind es mittlerweile mehr als 100.000 Nutzer geworden. Zum Allzeithoch waren es gar 388.385 Spieler laut Steam Charts.

Spiele online oder über das lokale WiFi mit 4-10 Spielern, während du versuchst, dein Raumschiff zusammenzuhalten und zurück in die Zivilisation zurückzukehren. Aber Vorsicht… denn es könnte ein außerirdischer Betrüger an Bord sein!

Among Us Steam Release Trailer – Das Werwolf oder Mafiosi für online Jugendarbeit. Ein Crewmitglied wurde durch einen parasitären Shapeshifter ersetzt. Dessen Ziel ist es, den Rest der Crew zu eliminieren, bevor das Schiff die Heimat erreicht. Der Betrüger wird das Schiff sabotieren, sich durch Lüftungsschächte schleichen, täuschen und andere hereinlegen, um anonym zu bleiben und die Crew zu töten. Also wie Mafiosi oder Werwolf für online Jugendarbeit? Kommt hin.

Among Us: das ultimative Partyspiel der Covid-Ära
Among Us

Während alle das Schiff in Ordnung bringen, kann niemand reden, um die Anonymität zu wahren. Sobald eine Leiche gemeldet wird, wird die überlebende Crew offen darüber diskutieren, wer ihrer Meinung nach der Betrüger ist. Das Ziel des Betrügers ist es, vorzutäuschen, ein Mitglied der Crew zu sein. Wenn der Betrüger nicht abgewählt wird, gehen alle zurück, um das Schiff zu warten, bis eine weitere Leiche gefunden wird. Wenn The Betrüger abgewählt wird, gewinnt die Crew!

Among Us: das ultimative Partyspiel der Covid-Ära
Among Us

Fotos: Innersloth

Schlagwörter: 🕹️ Gaming, 🎉 Spiele

Mehr ähnliche Beiträge

Beliebte Beiträge
Menü