Kategorien: Beziehungen

Jugendarbeit und christliche Prägung

Ich mag Christoph Hillsbergs Buch „Jugend in der Kirche“ sehr. In einem Abschnitt spricht er klar und offen über die Kern-Eigenschaften der christlichen Jugendarbeit:

„Was ist das spezifische eines Fußballvereins? Sie werden sagen: Sie spielen Fußball. Ebenso fragen wir: Was ist das Spezifische christlicher Jugendarbeit? Sagen wir es möglichst offen: Wir sind auf Christus bezogen. Mit ihm beschäftigen wir uns, er beschäftigt uns. Beten und Gutes tun? Ja, sicherlich – an diesem Programm wäre nichts auszusetzen.

Aber: Gute Fußballclubs spielen nicht nur Fußball. Zwar steht der Sport mit Training, Spielen und der sich daraus ergebenden Gemeinschaft als zentrale Aufgabe erkennbar im Mittelpunkt des Geschehens. Trotzdem gibt es aber viele Aktivitäten darum herum, um als Voraussetzung guten Fußballs die Gemeinschaft der Spieler zu fördern.

Und so wird natürlich auch die Junge Gemeinde nicht ohne Unterlass beten; sie tut vieles und erlebt vieles, das nicht auf den ersten Blick nach Einkehr oder Verkündigung aussieht. Aber in allem, was sie tut, ist Christus als Grundton dabei.

Ein Christ ist immer im Dienst.

Er schwebt nicht als himmlisches Wesen abgehoben über den Wolken, sondern steht mit beiden Beinen mitten im Leben und fest auf dem Boden. Und er weiß, woher er seine Kraft schöpft. (Otto Dibelius)

Foto: smns021 via sxc.hu

Neueste Beiträge

18 Kennenlernfragen: Mit diesen Fragen brichst du das Eis in jeder Gruppe

Wie ein Reh im Scheinwerferlicht schauen mich acht Augenpaare an. Es ist der erste Abend…

29. April 2021

Gottes Meisterwerk: Warum du kreativer bist als du denkst

Viele Menschen halten sich nicht für »kreativ« – aber da liegen sie falsch. Wir alle…

20. April 2021

Das Lockdown-Paradox: Wie bekomme ich mein Zeitgefühl zurück?

Wir leben in einer seltsamen Zeit, die wenig Struktur und Neues bietet. Wie können wir…

16. April 2021

Sex, Verzweiflung, Mord und die Unterstellung eines rassistischen Motivs

Die Nachrichten über Waffengewalt aus den USA scheinen kein Ende zu nehmen. Vor zwei Wochen…

6. April 2021

Gute Nachricht schlecht verpackt? Das muss nicht sein [4 Tipps]

Evangelisation muss nicht zum Fremdschämen sein. Wie können Jugendleiter:innen das Teilen des Evangeliums jungen Menschen…

25. März 2021

Bringen wir Jugendlichen bei, ihre Sünden zu bekennen oder zu verbergen?

Machen wir unsere Kinder zu Heuchlern? Schaffen wir ein Umfeld, in dem Teens das Gefühl…

17. März 2021