Grid

shows list of posts, pages, images, products and any custom post types!

Blog Posts

Der Global Youth Culture Report 2020 auf Deutsch

Der Global Youth Culture Report 2020 auf Deutsch
Global Youth Culture Report, Deutsch Die Studie Global Youth Culture: Einblicke in eine digitale Generation liefert einen wichtigen Beitrag zur genauen Wahrnehmung von 13-19-jĂ€hrigen Jugendlichen im Jahr 2020. Dazu wurden ĂŒber 8000 Jugendliche in 20 LĂ€ndern ĂŒber religiöse Einstellungen, persönliche Herausforderungen, Internetnutzung, Leitstimmen und IdentitĂ€t und SexualitĂ€t befragt. Gut strukturiert und grafisch…

Barna-Studie: Gen Z möchte nicht online ĂŒber Glauben sprechen

Barna-Studie: Gen Z möchte nicht online ĂŒber Glauben sprechen
Eine neue Barna-Studie zeigt, dass Christen im Alter von 13 bis 18 Jahren vielen traditionellen Evangelisationspraktiken skeptisch gegenĂŒberstehen, aber sie fĂŒhren tiefe und persönliche GesprĂ€che unter Gleichaltrigen. Was sagt das ĂŒber die Zeit, in der wir leben? Der Barna-Bericht bezeichnet die Gen Z als Â»ĂŒbervorsichtige GesprĂ€chspartner, die zuhören und lernen…

Unerwartet: OnlyFans zeigt weiter Promi-Pornos

😮 Gen Z, 🎾 Trends
Unerwartet: OnlyFans zeigt weiter Promi-Pornos
Die Online-Plattform »OnlyFans«, auf der Abonnent:innen gegen Bezahlung Zugang zu exklusiven Fotos, Videos und Live-Streams von Content-Schöpfer:innen erhalten, hatte vor kurzem angekĂŒndigt, dass sie sexuell explizite Inhalte von der Website bzw. App verbannen wĂŒrde. Nur wenige Tage spĂ€ter machte sie einen RĂŒckzieher und sagte, dass explizite Inhalte auf der Abo-Plattform…

Tarot-Boom auf TikTok

😮 Gen Z, 🎾 Trends
Tarot-Boom auf TikTok
Verlage und Kultur-Beobachter sind sich einig, dass Tarot bei 18- bis 24-JĂ€hrigen auf zunehmendes Interesse stĂ¶ĂŸt. Besonders populĂ€r scheinen die Tarotkarten und ihre Interpretationen auf Instagram und TikTok zu sein. Warum ist Tarot plötzlich ĂŒberall auf TikTok prĂ€sent? Wie Religion News Service feststellt, ist das Interesse am Kartenlegen nicht mehr…

Let’s be clear Kampagne von Sprite zielt auf Gen Z

😮 Gen Z, 🎾 Trends
Let's be clear Kampagne von Sprite zielt auf Gen Z
Sprite startet die erste weltweite Marketingkampagne und richtet sich dabei an die Generation Z. Die neue »Let’s Be Clear«-Kampagne konzentriert sich auf das durchsichtige (klarsichtige) Erscheinungsbild des GetrĂ€nks und verbindet dessen »Transparenz« mit AuthentizitĂ€t und Selbstdarstellung. Vier Filme zeigen junge Menschen, die Traditionen und Normen hinterfragen – einer zeigt zum…

Wirtschaftsfaktor Dopaminpumpe: Beten wir unsere Handys an?

Wirtschaftsfaktor Dopaminpumpe: Beten wir unsere Handys an?
Eine Buchbesprechung im Magazin Christian Century merkt an, dass – wenn Anbetung eine Form der Aufmerksamkeit ist – es den Anschein hat, dass viele von uns ihre Handys anbeten. Eine ernste Mahnung, die auch Hoffnung macht ​Die Aufmerksamkeit, die wir digitalen Inhalten schenken, wird immer mehr zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden â€“ und zum Dilemma. Die…

Galleries

Pages

Blog

Portfolios

Escape Box - Herbst Edition

Escape Box – Herbst Edition

Spiele
Global Youth Culture Report Deutsch

Global Youth Culture Report Deutsch

Studien
Ratgeber: Umgang mit LGBTQ+ und deinen Teens

Ratgeber: Umgang mit LGBTQ+ und deinen Teens

Guides
Overcooked: The Pancake Game

Overcooked: The Pancake Game

Spiele
Ratgeber: Umgang mit Pornografie

Ratgeber: Umgang mit Pornografie

Guides
Numbers GelÀndespiel

Numbers GelÀndespiel

Spiele
QuarantÀne Schnitzeljagd Bundle

QuarantÀne Schnitzeljagd Bundle

Spiele

Testimonials

Wie tickt die junge Generation?

Ich bin Andy Fronius und ich möchte dich als Elternteil oder Jugendleiter:in zusammen mit dem Mr. Jugendarbeit Team dabei unterstĂŒtzen, eine bessere Beziehung zu deinen Teenagern aufzubauen. Im MRJ Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden, was Trends in der Lebenswelt junger Menschen betrifft. Und mit unseren praktischen Beziehungsfragen fĂŒhrst du ab sofort noch bessere GesprĂ€che mit deinen Teens.

Andy Fronius

GrĂŒnder von Mr. Jugendarbeit

Sehr hilfreich und auch spannend

Ich bin schon lange in der Jugendarbeit tĂ€tig, aber altersmĂ€ĂŸig habe ich nur noch 2 Jahre zur Rente, d.h. ich gehöre zu den »Alten«. Aber ich finde es wichtig auf dem Laufenden zu sein, um zu verstehen, um was es geht. Deshalb finde ich den Newsletter sehr hilfreich und auch spannend. Da muss ich mir manchmal echt lĂ€nger Gedanken machen oder auch Staunen.

Doris Kurka

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

Relevante Tipps zum Umgang mit Jugendlichen

Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich Inhalte von MRJ an andere weiterleite, weil ich denke, dass sie das brauchen. Hier werden relevante Tipps zum Umgang mit Jugendlichen geboten. Gerade was Social Media und globalisierte Jugendthemen angeht, ist Mr. Jugendarbeit wahnsinnig kompetent und auf der Höhe der Zeit.

Priscilla Alvarez

Kommunikationsberaterin

Ich bin im letzten Jahr auf euer Angebot gestoßen

Ich bin im letzten Jahr auf euer Angebot gestoßen und muss sagen, es begeistert mich mit jedem Newsletter, jeder Instagram-Story etc. mehr. Ich bin Mitarbeiter in der Jugendarbeit einer großen BFP-Gemeinde in Hamburg und immer wieder neu erstaunt, wie sehr man mit 30 Jahren schon von den alltagsrelevanten Themen 13-17-jĂ€hriger Jugendlicher entfernt scheint.

Michael B.

Jugendleiter

Products

MenĂŒ
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner