Ninja [Spiel]

So wird’s gespielt:

Alle Teilnehmer stellen sich in einem Kreis auf und strecken die Hände zusammen in die Mitte. Dann rufen sie „eins, zwei, drei, Ninja“. Bei „Ninja“ springen alle so weit wie möglich raus.

Spieler 1 beginnt und versucht mit einer seiner Hände, eine Hand seines Mitspielers abzuschlagen, dabei darf er nur maximal einen Schritt/Sprung machen. Spieler 2 muss versuchen dem Angriff auszuweichen und darf seine Hand wegziehen. Nach jeder Bewegung müssen beide (Angreifer und Verteidiger) jedoch wieder einfrieren und dürfen sich erst wieder bewegen, wenn sie an der Reihe sind oder Ausweichen müssen. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe (im Uhrzeigersinn der Anfangsaufstellung der Nächste) und versucht ebenfalls, die Hand eines beliebigen Mitspielers abzuschlagen.

Ziel ist es die Hand zu treffen. Wenn dies geschieht, muss der getroffene sie „aus dem Spiel nehmen“. Derjenige, der zuletzt noch Hände hat, hat gewonnen.

Spielart: Mixer

Dieses Spiel ist ein sogenannter “Mixer”. Bei einem Mixer werden alle Anwesenden beteiligt und es entsteht in der Regel ein großes Gewusel. Mixer helfen die Stimmung in einer Gruppe aufzulockern.

  3. Mai 2013   Gruppenspiele

...

Filterblase: Radikalisierung Jugendlicher auf Facebook von in Smarte Jugendarbeit

Was ist eigentlich das Problem? Fakt oder Fake? Verschwöru ...

26 Mai, 2020 1

SCHNELL LESEN!!1!1!! Bevor es wieder gelöscht wird!!!111! von in Smarte Jugendarbeit

Verschwörungstheorie? WACHT AUF Leute! Bevor’s zu spät ...

19 Mai, 2020 2

55 Ideen & Hacks gegen Corona-Langeweile von in Jugendarbeit

Was kann man gegen Langeweile machen? Die besten Tipps für ...

08 Mai, 2020 5