Gemeinsam MRJ bauen

Mr. Jugendarbeit ist ein gemeinnütziger Verein, der sich über Crowdfunding finanziert. Deine Unterstützung hilft Eltern und Mentoren starke Beziehungen zu ihren Jugendlichen aufzubauen und Glauben sichtbar zu machen.

Spendenziel erreicht21%

21%

36 Dauerspender machen MRJ zurzeit möglich (Stand 2.12.2021)

Jetzt spenden

Mr. Jugendarbeit ist ein Schweizer Verein, daher sind alle Beträge in CHF angegeben. Die tagesaktuellen Wechselkurse findest du hier. Grundsätzlich sind € und CHF fast gleich viel Wert.

Unterstützer-Vorteile

Dauerspender:innen erhalten den All Access Pass für die Begleitung von Kindern und Teenagern. Alles für deine Jugendarbeit um gute Gespräche zu führen und tiefe Beziehungen zu bauen. Deine Unterstützung macht bessere Beziehungen möglich.

1+

Tools

Umgang mit Gaming

Jugendarbeit Downloads Mr. Jugendarbeit für Jugendleiter

Deine Unterstützung macht’s möglich

Schau dir an, was wir gemeinsam erreichen können! Deine großzügige Unterstützung hilft uns, Ressourcen für die Jugendarbeit zu entwickeln.

155+

Artikel & Videos

1.187

Facebook-Community Mitglieder

2.000+

Newsletter Abonnenten

16

Eltern-Ratgeber, Curricula und Spiele

Woran wir arbeiten

In unserem virtuellen Office ist immer eine Menge los. Hier ist, woran wir arbeiten.
Das alles wird durch unsere großzügigen Unterstützer ermöglicht.

Täglicher Newsletter: Ein tägliches Fenster zu den neuesten Trends, Slang und Lebenswelten junger Menschen, sowie praktischer Beziehungsfragen um bessere Gespräche mit Teens zu führen.

Blog: Im Blog vertiefen wir aktuelle Themen, die mehr Aufmerksamkeit verdienen, als wir in unserem Newsletter geben können.

Für Eltern und Jugendleiter:innen, die sich dafür interessieren, was in der Kultur vor sich geht, die die Jugend von heute beeinflusst, und das Alles aus der Perspektive des Evangeliums.

Werde ein Leitstern für die junge Generation

Wenn du in Mr. Jugendarbeit investierst, hilfst du Eltern und Jugendleiter:innen dabei starke Beziehungen zu ihren Jugendlichen aufzubauen und sie dabei zu unterstützen, Jesus besser kennenzulernen.

Ich bin schon lange in der Jugendarbeit tätig, aber altersmäßig habe ich nur noch 2 Jahre zur Rente, d.h. ich gehöre zu den »Alten«. Aber ich finde es wichtig auf dem Laufenden zu sein, um zu verstehen, um was es geht. Deshalb finde ich den Newsletter sehr hilfreich und auch spannend. Da muss ich mir manchmal echt länger Gedanken machen oder auch Staunen.

Sehr hilfreich und auch spannend

Doris Kurka

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich Inhalte von MRJ an andere weiterleite, weil ich denke, dass sie das brauchen. Hier werden relevante Tipps zum Umgang mit Jugendlichen geboten. Gerade was Social Media und globalisierte Jugendthemen angeht, ist Mr. Jugendarbeit wahnsinnig kompetent und auf der Höhe der Zeit.

Relevante Tipps zum Umgang mit Jugendlichen

Priscilla Alvarez

Kommunikationsberaterin

Ich bin im letzten Jahr auf euer Angebot gestoßen und muss sagen, es begeistert mich mit jedem Newsletter, jeder Instagram-Story etc. mehr. Ich bin Mitarbeiter in der Jugendarbeit einer großen BFP-Gemeinde in Hamburg und immer wieder neu erstaunt, wie sehr man mit 30 Jahren schon von den alltagsrelevanten Themen 13-17-jähriger Jugendlicher entfernt scheint.

Ich bin im letzten Jahr auf euer Angebot gestoßen

Michael B.

Jugendleiter

Menü
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner